Sonntag, 3. Juni 2012

Was ist Spiral Dynamics? Werde die wahrhaft beste Version von Dir selbst!

 

 

Spiral Dynamics. Das Leben ist stetige Entwicklung. Wir sind Teil dieser Entwicklung. Entwicklung ist unser natürliches Bedürfnis.

 

 

Werde die wahrhaft beste Version von Dir selbst.

 

 

Gemäß dem Modell von Spiral Dynamics wird alles durchdrungen vom SEIN, vom höchsten GEIST und strebt einer höheren Entwicklung zu. Da auch wir Teil dieses SEINS, des höchsten GEISTES sind, sind auch wir durchdrungen vom evolutionären Impuls. Es stellt sich nur die Frage, inwiefern wir uns diesem evolutionären Impuls öffnen können, um mit dessen Hilfe die für uns höchste Ebene zu erreichen.

Die Integrale LebensPraxis versucht, genau diese Verbindung zur evolutionären Energie, zum SEIN, zum höchsten GEIST herzustellen. Je höher die Entwicklungsebene eines Individuums oder einer Gruppe ist, umso mehr stellen sich die Handlungen in den Dienst der Gesamtheit. Und das, ohne sich selbst dabei aufzugeben. Im Gegenteil:

Spiral Dynamics und Integrale LebensPraxis sind keine Konzepte zur Verherrlichung von Märtyrertum. Märtyrertum ist selbst nur eine Spielart des Egos. Doch dieses Ego gilt es zugunsten unseres wahrhaften ICH zu überwinden.


Ursprünge von Spiral Dynamics

Spiral Dynamics ist ein kultursoziologisches Modell von Don Beck und Chris Cowan. Ihr Entwicklungsmodell, vorgestellt im gleichnamigen Buch von 1996 (dt. 2007), basiert auf den Arbeiten des US-amerikanischen Psychologen Clare W. Graves. Das Buch richtet sich an ein Management-Publikum, fand aber wegen der dargestellten Konzepte, die eine griffige Beschreibung von Kultur und Psyche des Menschen bieten, eine Leserschaft – einschließlich des US-amerikanischen Philosophen Ken Wilber –, die weit über den angezielten Adressatenkreis hinausreicht. (Quelle: Wikipedia)
Das Konzept von Spiral Dynamics besagt, dass die menschliche Natur nicht festgelegt ist: Menschen sind unter drängenden Umständen fähig, ihre Umwelt durch neue konzeptionelle Modelle der Welt so zu gestalten, dass die neu entstandenen Probleme bewältigt werden können. Jedes neue Modell schließt alle vorherigen Modelle ein (Holon). Die so erreichte Ebene wird als Mem/ Meme bezeichnet. Es sind Systeme mit Kernkompetenzen, Wertesystemen, Ideen, Gebräuchen oder Kulturpraktiken eines Individuums, einer Gruppe oder einer Kultur.
Im Weiteren lässt sich aus dem Konzept von Spiral Dynamics die Prämisse ableiten, dass alles Leben dem unbedingten Streben nach Evolution und Höherentwicklung folgt. Die Ebenen/ Meme sind daher in einer Spiralform angeordnet. Individuen, Gruppen oder Kulturen durchlaufen die Spirale idealerweise von unten nach oben.























Dabei gilt Folgendes:
  • Spiral Dynamics ist kein Konzept, um Menschen in Schubladen zu stecken –Spiral Dynamics stellt Bewusstseinsebenen von Individuen, Gemeinschaften, Völkern etc. dar
  • Jedes Individuum/ jede Gruppe kann in unterschiedlichen Bereichen unterschiedlichen Ebenen angehören
  • Kurze Erlebnisse in einer Ebene bedeuten noch keinen dauerhaften Aufenthalt in einer Ebene
  • Alle Ebenen werden nacheinander durchlaufen. Es ist in der Regel nicht möglich, einzelne Ebenen zu überspringen
  • Jede Ebene enthält die darunter liegenden Ebenen (Holontherorie)
  • Die Existenz jeder Ebene ist von äußerster Wichtigkeit, da anderen Individuen/ Gruppen sonst der „Aufstieg“ verwehrt wird
  • Die „Bewohner“ einer jeden Ebene bekämpfen tragischer Weise die unter ihr liegenden Ebenen
  • Schafft ein Individuum nicht den Sprung in eine nächste Ebene, erfolgt oft ein destruktives, krankhaftes Übersteigern der Werte der jeweiligen Ebene. Werte werden durch Übersteigerung pervertiert, viele Kulturen fanden so ihr Ende und fielen wieder auf tiefere Ebenen hinab
  • Besondere Situationen können ein Individuum/ eine Gruppe jederzeit auf tiefere Ebenen zurückwerfen. Ein anschließender Wiederaufstieg kann dann aber schneller erfolgen, als die erste Wegbahnung

Nicola Hirsch, Medizinjournalistin, Heilpraktikerin Bonn
Weitere Informationen auf

Keine Kommentare:

Kommentar posten